KIEL 1242

Frank Reiser – Edutainement Developer : 3D-Generalist

Vita

„Als ich 5 Jahre alt war, sagte mir meine Mutter immer, dass Glück der Schlüssel zum Leben sei. Als ich zur Schule ging, fragten sie mich, was ich sein wollte, als ich groß war. Ich schrieb „glücklich“ auf. Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstehe und ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstehen.“

Quelle: John Lennon



Frank Reiser


Edutainment Developer

3D-Generalist



Berufs-erfahrung


Recherche Projekt
„Kiel 1242“ – virtuelle, mittelalterliche Rekonstruktion der Stadt Kiel

  • Fachliteratur, Austausch mit Historiker:innen,
  • Aufbau und Pflege der Projektwebsite
  • Kontakte:
  • Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
    Evangeliar Heinrich des Löwen
  • Trinity College Dublin
    Book of Kells
  • Bayerisches Staatsarchiv
    Codex Carmina Burana
  • Aarhus University
    Medieval Garment Reconstructed
  • Stadtarchiv Kiel, Landesarchiv Schleswig-Holstein, Landesamt für Denkmalschutz SH
    Urkunden, Baupläne usw.
  • Christian-Albrechts-Universität Kiel
    Regionalgeschichte mit Schwerpunkt zur Geschichte Schleswig-Holsteins in Mittelalter und früher Neuzeit
  • Noorfrisk Instituut
  • Plattdüütsch Stiftung Schleswig-Holstein
  • Mylène Pardoën – Klangarchäologin; aktuell im Projekt: Wiederaufbau Notre-Dame

Planung, Konzeption und Umsetzung des Projektes „Kiel 1242“ mithilfe der Programme:

  • Blender – 3D-Modelle
  • Unity – 3D-Engine
  • Adobe: Substance Painter, Photoshop – Erstellung von Texturen, digitale „Restaurierung“ (Urkunden, Bücher, Artefakte u.a.)
  • Reallusion: iClone, Character Creator – Erstellung von 3D-Charakter, Animationen u.a.
  • Erstellung von Sprachdateien auf:
    Deutsch, Plattdeutsch, Latein, Dänisch, Englisch und Französisch unter Verwendung von KI-Software (u.a. elevenlabs) und im Austausch mit Muttersprachler:innen
  • White Vertex Studios Berlin: Mitarbeit am Programm „Empires and Tribes“ – mittelalterliche Wirtschafts-Simulation

  • Konzeptionsarbeit
  • Konfliktmanagement
  • Elternarbeit
  • Qualifizierung Familienzentrum
  • Qualifizierung, Leitungsaufgaben und Teamentwicklung
  • Methoden und Fachkompetenz

Aus diesen Tätigkeiten ergeben sich die Softskills:

  • Empathie
  • Konfliktfähigkeit
  • Sozialkompetenz
  • Kund:innen-Orientierung
  • uvm.

Qualifikation


Sketch-Note:

2018 – heute

Dokumentation und visuelle Darstellung von Prozessen:


Musik:

1975 – heute

Zum einen Hobby und Entspannung – zum anderen eine perfekte Grundlage zur Erstellung von Musikdateien für Edutainment Projekte.


Sprachen:

Sprachen bergen für mich schon immer ein Geheimnis, das ich entdecken will

Durch meine Mehrsprachigkeit und die Fähigkeit, mich in Sprachmuster und Sprachausdruck einzuhören, fällt es mir leicht eine Sprache zu erfassen und zu lernen.

Dazu gehört insbesondere auch die jeweilige Schrift – besonders im Chinesischen habe ich mich auch mit der historischen Entwicklung der Schrift beschäftigt.

Darüber hinaus kann ich Sütterlin lesen und schreiben.